Das Bleach - Death Note - Detektiv Conan Fan Forum

Wer Bleach, Death Note, Detektiv Conan und/oder Naruto Mag ist hier Genau richtig!!!
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits
Di Feb 01, 2011 9:44 am von rrk2rivera

» Moisen ihr Süßen...
Fr Dez 17, 2010 12:45 am von Akai Shuichi

» [Anime] Sailor Moon
Mi Dez 01, 2010 3:06 pm von Sein Herz

» Was sind eure Lieblings Charakter??
Mi Dez 01, 2010 3:02 pm von Sein Herz

» Was für Filme mögt ihr ?
Di Okt 26, 2010 9:32 am von Sam1Parker

» Introduction
Di Okt 26, 2010 9:20 am von Sam1Parker

» online job
Mo Aug 30, 2010 9:58 pm von bilalramzan

» Death Note RPG
Mo Apr 05, 2010 7:41 pm von Beyond_Birthday

» Live-Action-Movie
Mo Dez 28, 2009 12:58 am von Kazuma

Partner

free forum
brothersoft.com
Vote vor us

Top Lists
Vote for us @ TopForen.deAnime-Toplist.deMermaidMelodyDream.de - ToplisteAni-Toplist.com

 

 Momo ( Michael Ende )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Autor Nachricht
Yuki Eiri
Moderator
Moderator
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 23
Points : 39
Anmeldedatum : 26.08.09
Alter : 31
Ort : Ellwangen

BeitragThema: Momo ( Michael Ende )   Di Okt 06, 2009 10:12 pm

Da ich für Deutsch ein Jugendbuch präsentieren darf, habe ich mich für Momo entschieden, weil ich es schon als Film kannte. Allerdings ist dieses nun auch schon Ewigkeiten her und meine Eltern hatten das Buch. Ich hab es in sage und schreibe drei Stunden gelesen und bin fasziniert. Das Buch ist einfach nur spannend, witzig und ich würd die kleine Momo am liebsten knuddeln und nicht mehr loslassen!

Inhalt:

In dem Buch Momo geht es um das kleine Mädchen Momo, dass in einem Amphitheater wohnt. Viele Freunde kommen sie immer wieder besuchen, weil sie eine "besondere Gabe hat".
Gemeinsam spieltz sie auch mit den vielen Kindern und auch hier ist Momo eine große Hilfe, da sie die Kinder zu tollen phantasievollen Spielen anregt.
Doch neben dieser Idylle baut sich eine dunkle Macht auf, die der grauen Herren. Von der Zeit-Spar-Kasse wollen die grauen Herren die Menschen zum Zeitsparen überreden. Welche Auswirkungen dieses hat und wie Momo gegen diese Bedrohung ankämpft, könnt ihr im Buch lesen.


So ich hoffe, dass ich nicht zu viel verraten habe, aber für meine Präsentation muss ich mehr sagen, da sie den kompletten Inhalt wissen sollten und ich bis zu einem Punkt den Inhalt preisgebe und dann vorlesen werde. Für diejenigen, die die Stelle noch kennen: Da wo sie zum ersten Mal die Stundenblumen bei Meister Hora sieht und die Melodie hört. (Die genaue Stelle ist das mit der Melodie, die sie wiedererkennt Wink)

Was mich noch fasziniert ist, wie Ende mal wieder in einem Buch das Verschwinden der Phantasie und Menschlichkeit und die Wiederkehr dieser thematisiert. ( Hatte er auch schon bei "Die unendliche Geschichte" getan Smile)

Kennt ihr das Buch?
Habt ihr es schon gelesen?
Findet ihr es auch besser als den Film?
Was ist genau besser, als im Film und was schlechter?
Gibt es Szenen, die ihr einfach nur zum Schießen findet?

Vorsicht Spoiler:



Ich find die Szene bei Hora so genial, als sie von den grauen Herren belagert werden und Hora Kassiopeia fragt, was man denn bei einer Belagerung mache. Und diese nur antwortet: Frühstücken.
_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Momo ( Michael Ende )

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum Sie können in diesem Forum nicht antworten
Das Bleach - Death Note - Detektiv Conan Fan Forum :: Off Topic :: Literatur, Autoristik und Fan Fiction -